.

Einmal Broadway und zurück in 90 Minuten

Logo-Ev.-Kreuzkirche-Bestwig.jpg

Unmöglich? Nicht in der Kreuzkirche Bestwig.

Am 16.10.2011 gab das Vocalensemble Brilon zusammen mit der Pianistin Sonja Harlinghausen, bekannt aus Funk und Fernsehen, unter der Leitung von Christine Wallnau-Toepfer ein wahrhaft be- und verzauberndes Konzert in der vollbesetzten Kreuzkirche Bestwig mit Songs und Medleys aus der Musikwelt von Broadway und Hollywood.

Barbara Müller führte durch das abwechslungsreiche Programm mit Inhaltsangaben zu den einzelnen Stücken. Die bekannten und beliebten Evergreens konnten so gut nachvollzogen werden.

Das Programm begann mit der Geschichte der kleinen Dorothee aus dem „Zauberer von Oz“, die von einem Land träumt, in dem alle Wünsche wahr werden, „Somewhere Over The Rainbow“. Danach ging´s in das tiefe Afrika, wo ein kleiner Löwe endlich der „König der Löwen“ werden möchte. Nachdem dann die „Titanic“ unterging und Rose herzergreifend mit „My Heart Will Go On“ ihren Jack beweint, geht es sofort in die Mancha nach Spanien, wo Don Quijote so machen aussichtslosen Kampf bestehen muss. Aber er muss tröstlich im Anschluss erkennen, „You Are Not Alone“. Mit diesem kraftvollen Gospel aus dem Musical „Carousel“ endet die erste Hälfte des Programms.

In der Pause wurde für das leibliche Wohl gesorgt und es bot sich die Gelegenheit mit den Aktiven zu plaudern.

Dann wurde das Publikum in die unheimliche Welt des „Phantoms der Oper“ entführt, um danach beim „Frühstück bei Tiffany´s“ den seinerzeit von Audrey Hepburn gesungenen romantischen „Moon River“ zu genießen. Zum Schluss des Konzerts wurden erst die Israeliten aus dem Film „Exodus“ mit dem gleichnamigen Lied und anschließend die armen Menschen der Französischen Revolution mit einem Medley aus „Les Misérables“ in die Freiheit geführt.

Das Publikum, das gemeinsam mit allen Aktiven, so viele Emotionen wie Liebe, Hass, Sehnsucht, Verzweiflung, Hoffnung, Kampf für das Gute und größtes Glück durchlebt hatte, dankte mit einem tosenden, begeisterten Applaus.

Sie können das Vocalensemble erneut erleben beim Weichnachtskonzert des Männerchores Brilon am Samstag, den 10. Dezember 2011 um 19:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Brilon.

Neue Sängerinnen und Sänger sind uns jederzeit herzlich willkommen. Wir proben in der Regel 14-tägig dienstags um 20:00 Uhr in der Aula der Musikschule HSK in Brilon.

Bei Interesse melden Sie sich bei Frau Wallnau-Toepfer
chpickart@web.de

traummelodien.jpg